Ferienhaus Pećnik

Lage und Umgebung

P1010663Zum Meer

Da in diesem Teil der Adriaküste, hier am Fuße der Welebit-Bergkette, weder Industrie noch große Hotels vorhanden sind und die heimische Einwohnerzahl sehr niedrig ausfällt, wird das Meerwasser als sauberstes der ganzen Küste gesehen.

 

Zu der nahen Umgebung

 

waterfall-202820_1280Die ganze Welebit-Bergkette ist als Naturpark mit etlichen seltenen Pflanzen und Tieren geschützt und wird kaum durch Menschen beeinflußt. Wenn Sie ein Alpinist sind oder Sie lieben einfach Berge und deren Flora und Fauna dann empfehlen wir Ihnen wärmsten -kommen Sie nach Velebit. Velebit ist wahrhaftig eine der schönsten Bergketten in Europa und leider ausserhalb der Kroatischen Grenzen noch nicht ausreichend bekannt.

Für die Alpen-Interesierten wie Wanderer, Bergsteiger etc. ist der Nationalpark-Paklenica, wegen seiner zahlreichen, vielfältigen Wander- und Kletterwegen einer der attraktivsten Urlaubsziele in Kroatien. Nicht weniger interessant ist dieser auch für Höhlenforscher und Botaniker.

 

velebitIm nördlichen Teil des Velebitparks und auf der Paklenica befinden sich auch zahlreiche angenehme Spaziergang-Wege mit oft wunderschönen Blick auf das Adriameer. Alle beide Parks sind von unserem Haus aus in knapp einer Autofahrt-Stunde ereichbar.

Unsere nächste Empfehlung gilt den Plitwicer Seen. Die Seen gehöhren zu der beeindruckendsten Naturschönheiten Europas und sind (in Kroatien) nach Dubrovnik als die gröste turistische Atraktion, bzw. Sehenswürdigkeit im ganzen Lande bekant. Im Jahre 1997 wurden sie von der UNESCO in die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen. Der Nationalpark Plitwicer Seen hat eine Gesamtoberfläche von 266 km² und besteht aus 16 Terrassen-Seen, (einer tiefer als der andere)

 

mountain-523887_1280 die  untereinander mit unzähligen Wasserfällen und Kaskaden verbunden sind. Ein Naturphänomen von Plitwice ist die Tatsache, dass das Wasser so Transparent ist, dass man bis zu einer Tiefe von über 8 Metern hinuntersehen kann. Plitwice-Seen behalten ihr Zauber durch das ganze Jahr hin-durch. Auch diese sind kaum 100 km von unserem Hause entfernt.

Von unserem Örtchen Ribarice sind die Inseln Pag und Rab. auch nicht weit entfernt. Insel Pag können Sie allein wie auch durch MaDi Tours organisierte «Ein-Tag» Ausflüge besichtigen. Alle beide Inseln sind mit zahlreichen Attraktionen wie auch wunderschönen Stränden geschmückt.

Das Abend,- bzw. Nachtleben

 

waterfall-287724_1280Das Städtchen Karlobag besitzt ein paar gemütliche Cafes ca. 10 Bars und Restaurants, und einige von den haben die ganze Nacht geöffnet.

Die nächst größere Stadt an der Ribarica ist Zadar (ca. 100.000,00 Einwohner). Diese ist durch das ganze Jahr durch und insbesondere im Sommer kulturell sehr interessant (nicht zu vergessen, Zadars populärstes alljährliches Festival am 08.09.)

Natürlich ist auch immer eine offene Option, mit einer Fähre vom Prizna aus (12 km von Ribarica entfernt), Richtung Stadt Novalja, (Insel Pag) zu fahren. Novalja ist, bzgl. des Nachtlebens eine der lebhaftesten Städte an der Adriaküste, insbesonder für junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren.

zadar-201904_1280Unter anderem sind auch schöne Sandstrände nicht zu übersehen. Der Strand Zrče ist auch nachts während der ganzen Sommermonate sehr belebt, denn hier sind einige, populäre, bzw. bekannte Clubs (Rest des Jahres im Zagreb beheimatet) vorzufinden wie Aquarius, Papaya, und auch Kalypso (der älterster Beach Club in dieser Adria-Region, mit internet-caffe).

Die letzten paar Jahre gewinnt die Stadt Novalja, bezüglich ihrer (für die jungen Menschen) zahlreichen Vergnügungsarten immer häufiger den Ruf, eine der populärsten Urlaubsorte an der Adriaküste zu sein.

ENTFERNUNGEN:
Meer 400 m
Restaurant 300 m
Internet-Café 300 m
Bushaltestelle 100 m
Geschäft mit Brot und Backwaren 150 m
Lebensmittelgeschäft 500 m
Stadt Karlobag 5 Km
Tankstelle 5 km
Krankenwagen / Doktor 5 km
Apotheke 5 km
Postamt 5 km
Tennis und Minigolf 5 km
Mehrere Supermarkt und Geschäft 5 km
Tauchzentrum 5 km
Krka-Nationalpark, 135 km
Velebit Nationalpark, 20 km
Nationalpark Paklenica 30 km
Nationalpark Plitvicer Seen, 100 km
Insel Rab 26 km Fähre
Insel Pag / Fähre Hafen Prižna 12 km
Stadt Zadar mit dem Flughafen 99 km
Stadt Gospic 40 km
Smiljan, dem Geburtsort von Nikola Tesla 35 km
Stadt Senj 45 km